Startseite   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Kontakt

Mecklemburg-Vorpommern

Zu den beliebtesten Ferienregionen Deutschlands zählt Mecklenburg-Vorpommern. Zwischen weiten Sandstränden, schmucken Hansestädten, prächtigen Alleen und von der Zeit vergessenen Dörfern erleben Sie die ganze Faszination dieser Bilderbuchregion. Badeurlaub an der Ostseeküste ist ein Erlebnis für die ganze Familie. In Heiligendamm, der “weißen Stadt” am Meer, nahm der Badetourismus an Deutschlands schönster Küste seinen Anfang. Auch in Kühlungsborn können Sie erholsame Strandtage verbringen, durch schmucke Boutiquen schlendern oder sich in gemütlichen Restaurants stärken. Die einstige Künstlerkolonie Ahrenshoop bietet Ihnen viel Raum für eine individuelle Urlaubsgestaltung. Touristen in Scharen in ihren Bann zieht die Insel Rügen, Deutschlands größte Ferieninsel. Im noblen Seebad Binz werden Sie die stolzen Villen der Bäderarchitektur und die 370 Meter lange Seebrücke beeindrucken. Die größte Attraktion der Insel sind die Kreidefelsen der Stubbenkammer, welche schon den Maler Caspar David Friedrich inspirierten. Einen beinahe märchenhaften Anblick bietet das Schloss von Schwerin, der Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Die Tradition Rostocks als wichtigste deutsche Hafenstadt reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Auch Stralsunds Sehenswürdigkeiten zeugen von der glanzvollen Vergangenheit der Stadt. Am Alten Markt werden Ihnen das Rathaus, sowie die nach französischem Vorbild errichtete Nikolaikirche ins Auge fallen. Das Museum für Meereskunde entführt Sie in einer beeindruckenden Präsentation in die Tiefen der Ostsee. Ein weiterer Anziehungspunkt in Mecklenburg-Vorpommern sind die mehr als 2 000 Seen der Mecklenburgischen Seenplatte. Da die Gewässer zum Großteil miteinander verbunden sind, eignen sie sich hervorragend für den Bootstourismus.